Herzlich willkommen!

 

Kerngeschäft der AGRARIUS ist die professionelle Bewirtschaftung von Ackerflächen. Seit 2016 wird mit zunehmenden Volumen auch der Handel mit Agrarrohstoffen betrieben. Der regionale Fokus der Aktivitäten liegt auf Rumänien. Das osteuropäische Land gehört zu den größten Agrarstaaten der Europäischen Union.

Das Management der in Neu-Anspach ansässigen AGRARIUS besteht aus Agrarfachleuten und Unternehmern mit langjähriger Erfahrung und umfassender Expertise. Derzeit bewirtschaftet die seit 2008 an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Gesellschaft über 6.000 Hektar besten Ackerlands in Rumänien. Künftig sollen die Ackerflächen konsolidiert und die Wertschöpfungskette erweitert werden.

24.11.2020 SMC Research-Comment

AGRARIUS AG - Ernte deutlich unter den Erwartungen

Urteil: Ausgesetzt (zuvor: Hold) - Kurs: 2,16 € - Kursziel: - (zuvor 4,00 €)

13.11.2020 DGAP-News

 

AGRARIUS AG: Witterungsbedingte Einbußen auch bei den Sommerkulturen

AGRARIUS erntet 8.065 Tonnen (Vj. 13.844 Tonnen) Sommerkulturen, Trockenheit verhindert höhere Erträge

Sommerkulturen mehrheitlich zu über den Planungen liegenden Preisen verkauft

Höhere Preise können geringere Erntemengen nicht kompensieren

Erzielung eines positiven Konzernergebnisses 2020 daher nicht möglich